S-EWE - Das große 1 x 1 der Ertragswertermittlung



Übersicht
Name S-EWE - Das große 1 x 1 der Ertragswertermittlung
Nummer 080.02.23691
Zeitraum 11/7/24 09:3011/7/24 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Zielgruppe
  • Genossenschaftsbanken - Immobilien
  • Genossenschaftsbanken - Spezialseminare
  • Genossenschaftsbanken - Immobiliengutachter Firmenkunden-/Privatkundengeschäft
  • Genossenschaftsbanken - Immobilienmakler
  • Freie Plätze 3
    Beschreibung

    S-EWE - Das große 1 x 1 der Ertragswertermittlung

    Zielsetzung*:
    Bei Renditeimmobilien stehen die Vermietbarkeit und Verkäuflichkeit in engem Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Entwicklung. Immobiliengutachter müssen daher bei der Bewertung von Renditeimmobilien folgende Punkte abschätzen können:


    Risiko und Potenzial der Immobilie als Kreditsicherheit

    Stichtagsbezogener Marktwert des Renditeobjektes


    Einerseits müssen sie einschätzen, welcher Wert sich mit der Immobilie mit hoher Wahrscheinlichkeit langfristig zu jedem beliebigen Zeitpunkt erzielen lässt. Andererseits sind sie gefordert, die Überlegungen und Erwartungen von Investoren beim Erwerb oder bei der Veräußerung einer Immobilie nachzuvollziehen.

    Sie können Ertragswertobjekte professionell bewerten und erlangen Sicherheit durch Kontrolle der ermittelten Werte anhand von Benchmarks.

    Sollten Sie spezielle Fragestellungen zur Thematik haben, können Sie diese Ihrem Referenten gerne bis 3 Wochen vor Seminarbeginn zukommen lassen. Diese werden dann im Rahmen des Seminartages besprochen. E-Mail für Ihre eventuellen Fragen: thomas.schroth@vrwert.de

    Inhaltsübersicht*:


    Volkswirtschaftliche Rahmendaten

    Betriebswirtschaftliche Überlegungen der Investoren

    Büroimmobilien

    Lager-, Logistik- und Produktionsimmobilien

    Hotels und Gaststätten

    Handelsimmobilien

    Umgang mit Leerständen

    ESG von der Theorie zum praktischen Beispiel

    Bearbeitung praktischer Fälle

    Wohnungsmarkt

          -  Sozialer Brennpunkt heute und in der Zukunft
          -  Marktentwicklung Preise und Mieten
    Das Seminar wird von der HypZert GmbH sowie der DIAZert gemäß ihrer Zertifizierungsbedingungen als Fortbildung anerkannt.


    Hinweis: Mit dem Besuch dieses Seminars erfüllen Sie 7 Stunden an gesetzlicher "Fortbildungspflicht" (20 Stunden innerhalb von 3 Jahren) soweit Sie gem. § 34 c GewO der Weiterbildungsverpflichtung unterliegen.

    Diese Weiterbildungsstunden werden auf der Teilnahmebescheinigung bestätigt.

    * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

    Anhänge
    File TypeFile Name
    application/pdf S-EWE_Ausschreibung.pdf (28.69 kb)
    application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-EWE_Anmeldung.docx (47.41 kb)
    Preise