PKF3 - Baufinanzierungsgespräche erfolgreich führen



Übersicht
Name PKF3 - Baufinanzierungsgespräche erfolgreich führen
Nummer 020.53.24795
Zeitraum 10/27/25 09:0010/30/25 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Zielgruppe
  • Genossenschaftsbanken - Privatkundenbank
  • Genossenschaftsbanken - Privatkundenberatung Wohnbau-Finanzierung
  • Genossenschaftsbanken - Sachbearbeitung Aktiv Wohnbau-Finanzierung
  • Freie Plätze 7
    Beschreibung

    PKF3 - Baufinanzierungsgespräche erfolgreich führen

    Vorraussetzungen:
    Inhalte des Seminars PKF1 und PKF2 oder vergleichbare Kenntnisse.
    VR-BeraterPass Serviceberatung, wenn eine spätere, auch vertretungsweise Tätigkeit in der Kundenberatung nicht gänzlich ausgeschlossen ist.
    Empfehlung: Bankfachwirt/in BankColleg.

    Zielsetzung:
    Die Teilnehmer erhalten einen umfangreichen Einstieg in die bedarfsgerechte und effiziente Wohnbau-Finanzierungs-Beratung. Sie sollen akquisitorisch tätig sein und können unter Berücksichtigung der Vertriebsplanung der Bank individuelle Finanzierungsangebote unterbreiten. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf dem Training von Beratungsgesprächen.

    Inhalte:

    Training von Baufinanzierungsgespräche

    Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Analyse und Angebotsgesprächen

    - Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften
    - Renditeobjekte

    Kundenorientierung / Abschlussorientierung

    Theorien und Techniken des Beziehungsmanagements

    Erarbeitung von Schlüsselfragen

    Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

    Gesprächsführungstechniken unter Beachtung

    - steuerlicher und rechtlicher Aspekte
    - volkswirtschaftlicher Aspekte
    - des privaten Umfeldes
    - der individuellen Kundenziele

    Einsatz von Beratungsunterlagen aus der Praxis

    - Beratungsbögen
    - Konditionsübersichten
    - Visualisierungen

    Cross-Selling im Baufinanzierungsgespräch

    - Bauherrenhaftpflichtversicherung
    - Bauleistungsversicherung
    - Wohngebäudeversicherung
    - Risikolebensversicherung

    Information im Zusammenhang mit der Weiterbildungspflicht für am Versicherungsvertrieb beteiligte Personen gemäß IDD (Insurance Distribution Directive):

    Dieses Seminar beinhaltet 5 Stunden fachliche Inhalte zum Versicherungsgeschäft, welche im Rahmen des Kompetenznachweises abgeprüft werden.

    Seminarvorbereitung: E-Learning