S-STP - Grundlagenseminar zum Stresstestprogramm



Übersicht
Name S-STP - Grundlagenseminar zum Stresstestprogramm
Nummer 080.04.20200
Zeitraum 11/16/21 09:0011/16/21 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Innenrevisoren,Genossenschaftsbanken - Interne Revision,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Risikocontrolling
Voraussetzungen
Freie Plätze 0
Beschreibung

S-STP - Grundlagenseminar zum Stresstestprogramm

Zielsetzung*:
Gemäß AT 4.3.3 MaRisk sind die Institute dazu aufgefordert, regelmäßig und anlassbezogen Stresstests durchzuführen. In ihrem Leitfaden zur aufsichtlichen Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte formuliert die Aufsicht ergänzend den Anspruch, dass Kreditinstitute darüber hinaus adverse Szenarien im Rahmen der Kapitalplanung zu betrachten haben.

In diesem Seminar wird, aufbauend auf den Veröffentlichungen des Verbundes, ein Überblick über die notwendigen Stresstests im ICAAP (Risikotragfähigkeit) und ILAAP (Liquiditätstragfähigkeit) gegeben. Die Referenten werden dabei sowohl auf den Going-Concern-Ansatz alter Prägung („Annex“) als auch auf die neue Risikotragfähigkeit (ökonomische und normative Perspektive) eingehen.

Im Seminar werden die wesentlichen Inhalte der Verbundveröffentlichungen vorgestellt und die Referenten geben pragmatische Hinweise zur institutsindividuellen Umsetzung des aufsichtlich gebotenen Stresstestprogramms. Die Zielsetzung des Seminars ist, dass die Teilnehmer einen Einblick in die erforderlichen Stressszenarien sowie konkrete Umsetzungsvorschläge und Parametrisierungsvorschläge für die Erfüllung der konkreten aufsichtlichen Anforderungen erhalten und so dabei unterstützt werden, das bankindividuelle Stresstestprogramm angemessen auszugestalten.

Inhaltsübersicht*:


Aufsichtliche Anforderungen an ein Stresstestprogramm

      -  Going-Concern-Ansatz alter Prägung
      -  Ökonomische und normative Perspektive

Überblick über die Verbundunterstützung zu den notwendigen Stresstests

      -  Risikoartenspezifische Stresstests
      -  Sensitivitätsanalysen
      -  Risikoartenübergreifende Stresstests
      -  Adverse Szenarien
      -  Stresstests im ILAAP
      -  Inverse Stresstests

Abgrenzung ICAAP und ILAAP

Hinweise und Hilfestellungen für eine bankindividuelle Umsetzung der Anforderungen

Parametrisierungsempfehlungen


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-STP_Ausschreibung.pdf (22.71 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-STP_Anmeldung.docx (29.88 kb)
Preise