S-LSI - Umsetzungsworkshop zum LSI-Stresstest 2019 der Bundesbank und BaFin



Übersicht
Name S-LSI - Umsetzungsworkshop zum LSI-Stresstest 2019 der Bundesbank und BaFin
Nummer 080.08.16454
Zeitraum 5/13/19 09:005/13/19 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Risikocontrolling,Genossenschaftsbanken - Spezialisten / Umsetzungsbeauftragte für die Bundesbankerhebung zum Niedrigzinsumfeld sowie des LSI-Stresstests 2019
Voraussetzungen
Freie Plätze 2
Beschreibung

Zielsetzung:

Die Kreditinstitute sind aufgefordert, im Rahmen des diesjährigen institutsübergreifenden Auskunftsersuchens der deutschen Bankenaufsicht (LSI-Stresstest, vormals NZU-Umfrage) diverse Ergebnisdaten des Jahres 2018, bankinterne Plandaten und Stressergebnisse für zukünftige Jahre sowie Informationen zu Immobilienfinanzierungen zu melden. Die Erhebung besteht aus zwei Umfrageteilen, für die von den Instituten sowohl quantitative als auch qualitative Aussagen abgefragt werden:
· Teil A enthält die Umfrage zur Ertragslage für fünf Vorschaujahre in verschiedenen Szenarien (Teil A.1) sowie Stresstests für einen Dreijahreshorizont (Teil A.2).
· Teil B beinhaltet eine Umfrage zu Immobilienfinanzierungen (Wohn- und Gewerbeimmobilien, Eigeninvestitionen) und Kreditvergabestandards.

Unterstützung erhalten die Institute durch eine unter Federführung des BVR erstellte Unterstützungshilfe, die zeitnah zur Verfügung gestellt werden soll.

In unserem Workshop erörtern wir gemeinsam mit den Teilnehmern auf Basis der vorliegenden Unterstützungshilfen mögliche pragmatische Vorgehensweisen zur Ermittlung bzw. Ableitung der geforderten Ergebniswerte sowie die Beantwortung der gestellten qualitativen Fragen.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-LSI_Ausschreibung.pdf (14.50 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-LSI_Anmeldung_07.05.19.docx (31.97 kb)
Preise