S-LWT - Landwirtschaftstag Weser-Ems 2021



Übersicht
Name S-LWT - Landwirtschaftstag Weser-Ems 2021
Nummer 080.02.19163
Zeitraum 12/2/21 09:0012/2/21 16:30 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Firmenkundenberatung,Genossenschaftsbanken - Laendliche Genossenschaften - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Vorstand GenoBanken,Genossenschaftsbanken - Vorstände und Geschäftsführer der Ländlichen Genossenschaften,Genossenschaftsbanken - Agrarberatung
Voraussetzungen
Freie Plätze 0
Beschreibung

S-LWT - Landwirtschaftstag Weser-Ems 2021

Zielsetzung*:

Wandelnde gesellschaftliche und politische Anforderungen sind wesentliche Triebkräfte des Veränderungsdrucks in der Landwirtschaft.

Volatile Agrarmärkte, Änderungen im Konsum, gesetzliche Erfordernisse in der Nutztierhaltung sowie im Nährstoffmanagement, das Förderangebot und die Auswirkungen der GAP fordern die landwirtschaftlichen Unternehmer in unserer Region mit ihren leistungs- und wettbewerbsfähigen Betrieben.

Die wirtschaftliche Entwicklung der Region Weser-Ems ist eng mit einer erfolgreichen Agrar- und Ernährungswirtschaft verbunden.

Die Kenntnis aktueller Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen in den einzelnen landwirtschaftlichen Betriebszweigen steht im engen Zusammenhang mit einer qualifizierten Beratung und Begleitung durch die Genossenschaftsbanken und Ländlichen Genossenschaften in Weser-Ems.

Auf der Grundlage unserer Rahmenvereinbarung mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, der Arbeitsgemeinschaft der Beratungsringe Weser-Ems e.V. und der VR AgrarBeratung AG bieten wir Ihnen auf unserem Landwirtschaftstag Weser-Ems 2021 erneut aktuelle Impulse für Ihre Agrarberatung.

Inhaltsübersicht*:


Stimmungsbild in der Landwirtschaft

Entwicklungstendenzen in der niedersächsischen Landwirtschaft

      -  in welche Richtung entwickelt sich die Nutztierhaltung?

Förderungen in der Landwirtschaft

      -  ein Überblick

Vernetzung digitaler Daten in der Landwirtschaft

Gülle separieren

      -  wie sieht es mit der Wirtschaftlichkeit aus?

Ökonomische Auswirkungen der GAP ab 2023

      -  was kommt auf die Landwirte zu?

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-LWT_Ausschreibung.pdf (40.91 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-LWT_Anmeldung.docx (29.47 kb)
Preise