W-IRPA - Prüfung von Prozessautomationen (Omnikanalplattform) durch die Interne Revision



Übersicht
Name W-IRPA - Prüfung von Prozessautomationen (Omnikanalplattform) durch die Interne Revision
Nummer 080.19.25218
Zeitraum 8/5/24 09:008/12/24 15:30 
Veranstaltungsort
Zielgruppe
  • Genossenschaftsbanken - Interne Revision
  • Genossenschaftsbanken - Leitung Innenrevision
  • Genossenschaftsbanken - Spezialseminare
  • Genossenschaftsbanken - Fachgebiet Kredit
  • Freie Plätze 9
    Beschreibung

    W-IRPA - Prüfung von Prozessautomationen (Omnikanalplattform) durch die Intenre Revision

    Zielsetzung*:
    Die Teilnehmer erhalten einen fundierten Überblick über Prozessautomationen auf der Omnikanalplattform. Sie erfahren, wie diese in der Bank implementiert werden und in die Prüfungstätigkeit der Internen Revision einbezogen werden können. Hierzu lernen sie die Anwendungen und Steuerungsbereiche kennen, die im Zuge der Einführung der Prozesse bankseitig administriert werden müssen. Sie erfahren, wie sie diese selbstständig aufrufen und deren Inhalte bzw. Parameter nachvollziehen können.

    Des Weiteren werden sie mit dem Videolegitimationsverfahren unter Revisionsgesichtspunkten vertraut gemacht und lernen Möglichkeiten kennen, die Datenintegrität in agree zu beurteilen (welche Eingaben sind durch den Mitarbeiter erfolgt, welche online durch den Kunden?). Die Teilnehmer können damit die Einführung und den Einsatz von Prozessautomationen revisionsseitig beurteilen und auf diese Weise sichere Prüfungsergebnisse erzeugen.

    Die Theorie wird in die Praxis übersetzt. Dies erfolgt anhand des Prozesses „Neukunde“ (automatisierte Kunden- mit Kontoanlage und weiteren Produkten). Die vermittelten Inhalte sind auf andere Prozessautomationen auf der Omnikanalplattform übertragbar.

    Die Teilnehmer erhalten fertige Checklisten, Arbeitspapiere, Erfahrungen und wertvolle Praxistipps aus der Aufbau- und Funktionsprüfung des Neukunden-Prozesses, mit denen sie in die Prüfung direkt einsteigen können. Die anschaulichen Unterlagen ermöglichen es ihnen, die Webinar-Inhalte bei der Prüfung von Prozessautomationen in der Praxis sofort anzuwenden.

    Inhaltsübersicht*:


    Prozesswelten und -verknüpfungen

    agree21 Communitys und VR-InfoForum

    Durchführung und Dokumentation der Aufbauprüfung

    Administration in agree21

          -  IKESA
          -  GVM und KIM
          -  Anlass- und Korrespondenzvorlagen
          -  Formularregelzuordnungen und -administration
          -  Weitere Steuerungen

    Administration auf der Omnikanalplattform

    Content Management System / agree21 webCenter

    Recherche mittels agree21 OnlineViewing

    ePostfach

          -  Anzeigelogik
          -  Freischaltung durch Kunden, Nachvollziehbarkeit
          -  Saldenabstimmung über das ePostfach

    Videolegitimationsverfahren

          -  Rechtliche und vertragliche Rahmenbedingungen
          -  Zugriff auf externe Prüfungsberichte
          -  Prozessablauf unter Revisionsgesichtspunkten

    Formularwesen im Neukundenprozess

    Neukundenprozess aus Anwendersicht

    Auswertung von Prozessen auf der OKP

    Durchführung und Dokumentation der Funktionsprüfung

    Omnikanalfähigkeit des Kunden


    Das Seminar qualifiziert die Teilnehmer und versetzt sie in die Lage, die aufsichtsrechtlichen Anforderungen gemäß § 25 a KWG zu erfüllen.

    Diese Veranstaltung ist ein gemeinsames Angebot der GAW Rastede und der GenoAkademie (Baunatal).

    * Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

    Anhänge
    File TypeFile Name
    application/pdf W-IRPA_Ausschreibung_2.pdf (25.33 kb)
    application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document W-IRPA_Anmeldung_2.docx (43.40 kb)
    Preise