Webinar - W-SREP - Aktuelles Auskunftsersuchen der Bundesbank "Angepasster SREP 2020 aufgrund der COVID-19-Entwicklungen"



Übersicht
Name Webinar - W-SREP - Aktuelles Auskunftsersuchen der Bundesbank "Angepasster SREP 2020 aufgrund der COVID-19-Entwicklungen"
Nummer 080.19.18314
Zeitraum 7/8/20 11:007/8/20 12:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Leitung Controlling,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Controlling,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare
Voraussetzungen
Freie Plätze 2
Beschreibung

Zielsetzung:

Ende Mai 2020 hat die Bundesbank alle Genossenschaftsbanken angeschrieben und um die Übermittlung von Detaildaten aus der Gesamtbanksteuerung gebeten. Diese Daten sollen gemäß Anschreiben in die regelmäßige Risikobeurteilung der Institute im Rahmen des SREP mit einfließen.

Eine verbundinterne Arbeitsgruppe „Gesamtbanksteuerung“, bestehend aus Mitgliedern des BVR, der Prüfungsverbände, relevanter Verbundunternehmen und Primärbanken, wird zentrale Unterstützungsleistungen und Hinweise zur Verfügung stellen, die die Banken zur Erstellung bzw. Aufbereitung der erbetenen Informationen nutzen können.

Im Rahmen dieses Webinars werden die wesentlichen Aussagen des Auskunftsersuchens, dessen mögliche Auslegung sowie die avisierten verbundseitigen Hilfestellungen thematisiert und es werden praxisnahe Hinweise zur Aufbereitung der zu meldenden Inhalte gegeben. Die Referenten geben dazu eigene Einschätzungen und konkrete Handlungsempfehlungen ab.

Die Teilnehmer werden dabei unterstützt, das aktuelle Auskunftsersuchen der Deutschen Bundesbank qualifiziert und effizient zu beantworten.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf W-SREP_Ausschreibung.pdf (13.71 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document W-SREP_Anmeldung.docx (28.66 kb)
Preise