S-RIS - Grundlagenseminar zur Erstellung der Risikoinventur



Übersicht
Name S-RIS - Grundlagenseminar zur Erstellung der Risikoinventur
Nummer 080.01.20194
Zeitraum 3/7/22 09:003/7/22 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Innenrevisoren,Genossenschaftsbanken - Interne Revision,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Risikocontrolling
Voraussetzungen
Freie Plätze 21
Beschreibung

S-RIS - Grundlagenseminar zur Erstellung der Risikoinventur

Zielsetzung*:
Gemäß AT 2.2 MaRisk sind die Institute dazu aufgefordert, jährlich und anlassbezogen eine Risikoinventur zu erstellen. Unter Federführung der parcIT wird derzeit eine Unterstützungsleistung (Fachkonzept und Dokumentations-Tool) für die Durchführung einer solchen bankindividuellen Risikoinventur entwickelt.

In diesem Seminar werden die wesentlichen Inhalte der Unterstützungsleistung vorgestellt und es werden pragmatische Hinweise zur institutsindividuellen Umsetzung gegeben. Die Zielsetzung des Seminars ist, dass die Teilnehmer einen Einblick in den Erstellungsprozess bekommen sowie konkrete Umsetzungsvorschläge und Parametrisierungshinweise für die Erfüllung der konkreten aufsichtlichen Anforderungen erhalten und so dabei umfassend unterstützt werden, die bankindividuelle Risikoinventur auf Basis der neuen Unterstützungsleistung angemessen auszugestalten.

Da die Unterstützungsleistung vorrangig auf den neuen aufsichtlichen Risikotragfähigkeitsleitfaden abstellt, eignet sich dieses Seminar insbesondere für Institute, die bereits auf die neue Risikotragfähigkeitskonzeption (ökonomische und normative Perspektive) umgestellt haben bzw. dies zeitnah anstreben.

Inhaltsübersicht*:


Aufsichtliche Anforderungen an die Risikoinventur aus ökonomischer und normativer Perspektive

Umfang der Unterstützungsleistung der parcIT

Wesentliche Inhalte einer Risikoinventur

      -  Überblick Risikoarten bzw. Risikoklassen
      -  Relevanzprüfung
      -  Wesentlichkeitsbeurteilung in der Vermögens-, Ertrags- und Liquiditätslage
      -  Risikokonzentrationen
      -  Ertragskonzentrationen

Hinweise und Hilfestellungen für eine bankindividuelle Umsetzung

Parametrisierungsempfehlungen



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-RIS_Ausschreibung.pdf (22.42 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-RIS_Anmeldung.docx (29.50 kb)
Preise