S-FOR - Strategien zur Vermeidung von Forderungsausfällen bei Ländlichen Genossenschaften und Gesellschaften



Übersicht
Name S-FOR - Strategien zur Vermeidung von Forderungsausfällen bei Ländlichen Genossenschaften und Gesellschaften
Nummer 090.01.15867
Zeitraum 11.03.19 09:0011.03.19 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Interne Revision,Genossenschaftsbanken - Laendliche Genossenschaften - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Geschäftsführer,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter des Rechnungswesens die den Jahresabschluss aufstellen,Genossenschaftsbanken - Nachwuchskräfte im Betriebsbereich
Voraussetzungen
Freie Plätze 29
Beschreibung

Zielsetzung:

Unternehmen sehen sich vermehrt Insolvenzverwaltern ausgeliefert, die über das Instrument der Insolvenzanfechtung oder auf anderem Wege Ansprüche auf Rückabwicklung von Rechtshandlungen und damit Auskehrung von erhaltenen Zahlungen stellen bzw. die Existenz von Forderungen bestreiten.

Das Seminar verfolgt die Zielsetzung, anhand von Praxisfällen Verteidigungsstrategien aufzuzeigen, um die Risiken von Forderungsausfällen zu reduzieren.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-FOR_Ausschreibung.pdf (13.42 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-FOR_Anmeldung.docx (31.59 kb)
Preise