S-KNE - Kreditnehmereinheiten



Übersicht
Name S-KNE - Kreditnehmereinheiten
Nummer 080.17.20471
Zeitraum 1/27/22 09:001/27/22 16:30 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Spezialseminare,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter (Kredit-)Meldewesen,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Marktfolge Aktiv,Genossenschaftsbanken - Mitarbeiter Firmenkundenbereich,Genossenschaftsbanken - auch Vertrieb
Voraussetzungen
Freie Plätze 0
Beschreibung

S-KNE - Kreditnehmereinheiten

Zielsetzung*:
Das europäische bzw. nationale Aufsichtsrecht verlangt die Zusammenfassung einzelner Kreditnehmer zu sogenannten Gruppen verbundener Kunden bzw. Kreditnehmereinheiten für die Zwecke des Groß- und Millionenkreditregimes.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über den rechtlichen Hintergrund, den Anwendungsbereich und die aufsichtliche Intention der aufsichtsrechtlichen Einheitenbildung im Kreditbereich.

Darüber hinaus wird die praktische Anwendung anhand einer Vielzahl von Beispielen für die gängigsten Konstellationen und Rechtsformen verdeutlicht.

Inhaltsübersicht*:


Rechtliche Grundlagen zur Bildung von Gruppen verbundener Kunden (GvK) im Großkreditregime der CRR

Vorschriften zur Bildung von Kreditnehmereinheiten (KNE) für die Zwecke des Millionenkreditmeldewesens nach KWG

Fallbeispiele zur Bildung von GvK und KNE



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf eine sprachliche Geschlechterdifferenzierung verzichtet, gemeint sind aber immer m/w/d.

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-KNE_Ausschreibung.pdf (21.61 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-KNE_Anmeldung.docx (29.44 kb)
Preise