S-VEV - Vermögensübertragung - Erben und Vererben - Nachlassabwicklung



Übersicht
Name S-VEV - Vermögensübertragung - Erben und Vererben - Nachlassabwicklung
Nummer 080.01.20465
Zeitraum 7/5/22 09:007/5/22 17:00 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Privatkundenbank,Genossenschaftsbanken - Privatkundenberatung Vermögensanlage/-bildung,Genossenschaftsbanken - Privatkundenbetreuung Vermögensanlage/-bildung,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare
Voraussetzungen
Freie Plätze 3
Beschreibung

S-VEV - Vermögensübertragung - Erben und Vererben - Nachlassabwicklung

Zielsetzung*:
Die Übertragung von Vermögensteilen oder des Vermögens im Ganzen, z. B. auf die Kinder, unter Umständen auch im Wege einer vorweggenommenen Erbfolge, erhält eine immer größere Bedeutung. In den nächsten zehn Jahren wird ca. die Hälfte der Kundeneinlagen aller Volksbanken und Raiffeisenbanken an Erben übertragen.

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar vertiefte und eingehende Kenntnisse der gesetzlichen Erbfolge sowie der Möglichkeiten der gewillkürten Erbfolge. Auch wird die bankseitige Abwicklung von Nachlasskonten und Depots ausführlich dargestellt und vertieft.

Inhaltsübersicht*:


Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge

Testament, Erbvertrag, Erbschein

Vor- und Nacherbschaft, Vermächtnis, Testamentsvollstreckung

Pflichtteilsrecht des Erben

Erbengemeinschaft

Schenkung, Vertrag zugunsten Dritter


Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf S-VEV_Ausschreibung.pdf (21.56 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document S-VEV_Anmeldung.docx (29.59 kb)
Preise