Webinar - W-RTFIR - Update Steuerung für die Interne Revision: Umstellung der RTF auf eine barwertnahe ökonomische Perspektive



Übersicht
Name Webinar - W-RTFIR - Update Steuerung für die Interne Revision: Umstellung der RTF auf eine barwertnahe ökonomische Perspektive
Nummer 080.04.20107
Zeitraum 9/23/21 10:009/23/21 14:30 
Veranstaltungsort Rastede
Fachkategorie
Zielgruppe Genossenschaftsbanken - Interne Revision,Genossenschaftsbanken - Spezialseminare
Voraussetzungen
Freie Plätze 18
Beschreibung

Webinar - W-RTFIR - Update Steuerung für die Interne Revision: Umstellung der RTF auf eine barwertnahe ökonomische Perspektive

Zielsetzung:
Im Rahmen des Webinars werden die Umsetzungsaktivitäten und Parametrisierungserfordernisse für eine barwertnahe Risikotragfähigkeit vorgestellt. Die Veranstaltung wird aus Sicht der Internen Revision gestaltet und beinhaltet wertvolle Hinweise für bankinterne Prüfungstätigkeiten.

Nach erfolgter Veröffentlichung des aufsichtlich neu gefassten Leitfadens zur Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte in 2018 stellen in 2021 einige Banken ihre bisherige GuV-orientierte Risikotragfähigkeitskonzeption auf eine barwertnahe Variante um. Ausgehend von den beiden neuen Steuerungsperspektiven (ökonomisch & normativ) werden Hinweise für die notwendigen Parametrisierungen in der ökonomischen Perspektive (Risikoberichterstattung) gegeben.

Es wird ein Einblick in die wesentlichen Unterschiede zur bisherigen periodischen Betrachtung gegeben und die Teilnehmer bekommen anhand einer technischen Anleitung Empfehlungen für Parametereinstellungen in der Software.

So erhalten sie einen komprimierten praxisnahen Überblick über die notwendigen Parametrisierungen in der ökonomischen Perspektive und werden in die Lage versetzt, die vorgestellten Inhalte aus Sicht der Internen Revision in der Bank zu würdigen.

Inhaltsübersicht:


Behandlung des neu gefassten Leitfadens zur aufsichtlichen Beurteilung bankinterner Risikotragfähigkeitskonzepte:

      -  Abgrenzung der ökonomischen und normativen Perspektive

Behandlung der Ableitung und Parametrisierung des Risikodeckungspotenzials in der ökonomischen Perspektive:

      -  Ermittlung der Risikodeckungsmasse
      -  Ermittlung des Abzugspostens

Behandlung der Ableitung und Parametrisierung des Gesamtrisikos in der ökonomischen Perspektive:

      -  Risikoermittlung Adressrisiko Kundengeschäft
      -  Risikoermittlung Adressrisiko Eigengeschäft
      -  Risikoermittlung Marktpreisrisiko
      -   Einblick in die Risikoermittlung sonstiger Risikoarten (Fonds, Aktien, Liquiditätsrisiko, …)

Anhänge
File TypeFile Name
application/pdf W-RTFIR_Ausschreibung.pdf (22.78 kb)
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document W-RTFIR_Anmeldung.docx (25.87 kb)
Preise